Verlag Das besondere Video
Der Bayerische Jedermann auf DVD
Eine Produktion von Josef Veith
Der Bayerische Jedermann
Der Bayerische Jedermann von Oskar Weber wurde im Jubiläumsjahr "1250 Jahre Pasing" nach langer Pause endlich wieder auf dem Kirchplatz Maria Schutz aufgeführt. Günter Mayr, der für seine hervorragende schauspielerische Leistung schon 1984 mit dem Pasinger Kulturpreis ausgezeichnet wurde, wirkt bei dieser Inszenierung als Regisseur und Jedermann in einem. Weber´s Jedermann ist kein Patrizier, sondern ein reicher Großbauer aus dem Dachauer Land, der seine Vettern und Freunde zu einem Gastmahl einlädt. Das Spiel bekommt durch die geniale Übertragung des "Spiel vom Sterben des reichen Mannes" ins Bayerische durch den Münchner Turmschreiber Oskar Weber eine starke Identität, die die Zuschauer oft mehr anspricht, als das berühmte Salzburger Vorbild nach Hugo von Hofmannstahl. Gespielt wird in historischer Dachauer Tracht. Diese DVD wurde von dem Pasinger Filmemacher Josef Veith im professionellen HD-Standard mit bis zu sieben Kamerapositionen produziert. Wer das Spiel vom Sterben des reichen Mannes in voller HD-Bildqualität sehen möchte, kann den "Bayerischen Jedermann" jetzt auch auf BluRay bestellen. Zurück
Artikelnummer: ISBN 3-933768-55-1 
Preis: 19,90 
inkl. gesetzl. Mehrwertssteuer
Medium: DVD 
Länge: 8 Kapitel, ca. 120 Minuten  
Lieferbar: sofort lieferbar 
Versandkosten:
- BRD € 2,40
- EU-Ausland € 4,50
- Nicht-EU-Ausland € 6,- 
Bestellen
Zurück